Rücktrittserklärung von Juliane Schenk im Wortlaut:

 
 
  

Foto: Bernd-Volker Brahms
Juliane Schenk hat 99 Länderspiele im Trikot der Nationalmannschaft bestritten - ein weiteres wird nicht hinzukommen.
"’Einigkeit und Recht und Freiheit’
sind für mich nicht nur als Hymne bei der Medaillenvergabe erstrebenswert. Sie müssen sich als Werte in meinem Trainings- und Wettkampfalltag wiederfinden. Und zwar konstant, als Arbeitsgrundlage und nicht taktisch, je nach Bedarf. Daran mangelt es mir im Deutschen Badmintonverband.
Die Ankündigung nach Olympia 2012 ’Schenk am Scheideweg’ lässt sich somit zu meinem Bedauern nicht revidieren. Die eingeräumte Besinnungsphase wurde nicht wirklich zur Besinnung genutzt, sondern zum bekannten ’Aussitzen’, angereichert mit gut gemeinten Entspannungshäppchen "Wir wollen ja!". Diese Taktik konnte nicht aufgehen.

Wer letztlich versucht mich auch noch auf Norm zurecht zu stutzen, damit ich gefügiger werde, hat mir dankenswerterweise die Augen geöffnet, dass mein Weg im DBV zu Ende geht. Anschuldigungen wie ’Respektlosigkeit’, die jetzt die Runde machen, kann ich nur bestätigen. An Respekt mangelt es meine Person betreffend spürbar, insbesondere was meine Arbeitsphilosophie angeht. Respektlosigkeit - auch der Vorwurf meines Trainers an mich, gestützt vom Präsidium, dem ich in diesem Punkt nicht widerspreche.

Mir ist tatsächlich der Respekt abhanden gekommen, was die Machenschaften unseres Verbandes betrifft. Macht sollte von Machen kommen!

Und jeder sollte das in seiner Macht stehende tun, um mit sich und der Welt zufrieden zu sein. Das genau mache ich jetzt: Ich nehme mir die Freiheit, zu verlassen was mich nicht mehr glücklich macht, das Recht, in aller Öffentlichkeit zu kritisieren was ich für falsch halte und betrachte den Wunsch nach Einigkeit, indem alte Verbandsstrukturen mit neuem Zeitgeist belebt werden, als illusorisch.
Damit trennen sich unsere Wege. Ich habe meinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft zum Ende des Jahres 2013 veranlasst."
 
Text & Bild: Von Bernd-Volker Brahms
http://www.badminton-news.de
 
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark