Jeanine Cicognini in Schottland Halbfinalistin

 
 

Jeanine Cicognini
  
Drei Wochen nach ihrem ersten grossen Turniersieg in Ungarn bestätigte Jeanine Cicognini diesen Erfolg mit dem Vorstoss in die Halbfinals der deutlich stärker besetzen internationalen Meisterschaften von Schottland.

Die 23-jährige Oberwalliserin unterstrich ihre derzeitige Topform unter anderem mit einem 21:15, 21:14 in der 2. Runde gegen die als Nummer 4 gesetzte Engländerin Elizabeth Cann. Nach einem hart erkämpften Dreisatzerfolg gegen die Inderin Sayali Gokhale fehlte Cicognini dann im zweiten Spiel am Samstag gegen die in der Weltrangliste um 19 Plätze besser klassierte Schottin Susan Egelstaff, die Nummer 2 des Turniers, die Kraft für einen weiteren Exploit.

Resultate

Halbfinal:

Jeanine Cicognini (Sz) u. Susan Egelstaff (Scho/2) 17:21, 12:21

Viertelfinal:
Cicognini s. Sayali Gokhale (Ind) 19:21, 21:14, 21:15

Achtelfinal:
Cicognini s. Gayatri Vartak (Ind) 21:14, 21:12

2. Runde:
Cicognini s. Elizabeth Cann (Eng/4) 21:15, 21:14

1. Runde:
Cicognini s. Karoline Hoim (Est) 21:13, 21:15
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark