Sabrina Jaquet Turniersiegerin in Rotkreuz

 
 

Sabrina Jaquet
  
Am am zweiten Turnier der neuen Swiss Master Series im Badminton resultierten bloss bei den Frauen Schweizer Siege. In Rotkreuz ZG gewann Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds) das Einzel und zusammen mit Klubkollegin Corinne Jörg auch das Doppel.

In Abwesenheit von Jeanine Cicognini und der Taferser Juniorin Nicole Schaller, der Siegerin des ersten Turniers in Uster, resultierte dank dem 21:19, 21:18-Erfolg von Jaquet gegen die für Yverdon spielende Deutsche Claudia Vogelsang im Einzel erneut ein Schweizer Erfolg.

Im Männer-Einzel scheiterten die letzten Schweizer Spieler in den Viertelfinals. Im Kampf um den Turniersieg gelang dem bei Meister Adliswil spielenden Indonsier Yohanes Hogianto gegen seinen in Italien engagierten Landsmann Wisnu Haryo Putro die erfolgreiche Revanche für die Halbfinal-Niederlage bei der Premiere in Uster.
 
Resultate:

Herreneinzel Finale:
Yohanes Hogianto (Indo/Adliswil/2) s. Wisnu Haryo Putro (Indo/1) 21:18, 18:21, 21:8

Herreneinzel Halbfinals:
Putro s. Jan Fröhlich (Tsch/Uzwil/4) 16:21, 21:19, 21:14
Hogianto s. Hafiz Shaharudin (Malaysia/Argovia/3) 21:13, 21:16

Herreneinzel Viertelfinals:
Putro s. Rosario Maddaloni (It) 21:16, 21:8
Hogianto s. Christoph Heiniger (Trogen-Speicher/7) 21:18, 21:12
Shaharduin s. Fabrice Césari (La Chaux-de-Fonds) 21:7, 21:12
Fröhlich s. Oliver Colin (Yverdon) 21:9, 21:8

Herren-Doppel Final:
Hogianto/Shaharudin (1) s. Agung Ruhanda/Donovan Cuntapay (Indo/Trogen-Speicher/3) 21:15, 21:16

Herren-Doppel Halbfinals:
Hogianto/Shaharudin s. Colin/Loïc Lanzarini (Yverdon/4) 21:13, 21:18
Ruhanda/Cuntapay s. Christian Bösiger/Anthony Dumartheray (Solothurn/Yverdon/2) 22:20, 21:17

Dameneinzel Final:
Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds/1) s. Claudia Vogelsang (De/Yverdon/2) 21:19, 21:18

Dameneinzel Halbfinals:
Jaquet s. Flurina Spühler (Adliswil/4) 21:14, 21:7
Vogelsang s. Justine Ling (Genf) 21:11, 21:16

Damen-Doppel Final:
Jaquet/Corinne Jörg (La Chaux-de-Fonds/1) s. Yvonne Keller/Susanne Keller (Arlesheim/Rudolfstetten/3) 21:8, 21:10

Mixed-Doppel Final:
Agung Ruhanda/Agnia Ruhanda (Indo/Trogen-Speicher) s. Dumartheray/Jaquet (2) 18:21, 23:21, 21:12

Mixed-Doppel Halbfinals:
Dumartheray/Jaquet s. Fröhlich/Cendrine Hantz (Uzwil/3) 21:13, 21:14
Agung Ruhanda/Agnia Ruhanda s. Titan Gustaman/Ennia Biedermann (Solothurn) 21:18, 21:15
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark