Swiss Masters Serie 2009 - Shuttle Cup

Erster Turniersieg für Juniorin Nicole Schaller

 

  
Am ersten Turnier der neuen Swiss Master Series in Uster sorgten Nicole Schaller und Sabrina Jaquet/Corinne Jörg sowie erneut Jaquet mit Anthony Dumartheray in drei der fünf Disziplinen für Schweizer Siege.

Für die positivste Überraschung war die erst 16-jährige Freiburgerin Nicole Schaller besorgt, die sich auf dem Weg zu ihrem bisher grössten Erfolg gegen die beiden Nationalmannschafts-Spielerinnen Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds/1) und Marion Gruber (Uni Basel/3) durchsetzte. Schaller gewann gerade erst vor einer Woche in Hvidovre bei Kopenhagen den Danish Junior Cup im Einzel.

Die anderen Schweizer Erfolge resultierten in den Doppel-Wettbewerben. Im klar am stärksten besetzten Männer-Einzel war der Solothurner Christian Bösiger der einzige Schweizer, der zumindest den Vorstoss unter die besten Acht schaffte. Hier ging der Sieg an Wisnu Hary Putro, einen in Italien engagierten 21-jährigen Indonesier.



Resultate

Herreneinzel Final

Wisnu Haryo Putro (Indo/5) s. Conrad Hückstädt (De/Adliswil/2) 21:14, 21:7

Herreneinzel Halbfinals
Putro s. Yohanes Hogianto (Indo/Adliswil/1) 21:16, 21:10
Hückstädt s. Jeppe Lund (Dä/6) 17:21, 21:16, 22:20

Herreneinzel Viertelfinals
Hückstädt s. Christian Bösiger (Solothurn/7) 21:17, 21:6
Hogianto s. Hafiz Shaharudin (Malaysia/Argovia/8) 23:21, 21:19
Lund s. Agung Ruhanda (Indo/Trogen-Speicher/3) 21:19, 21:10
Putro s. Jan Fröhlich (Tsch/Uzwil/4) 21:15, 21:12

Herrendoppel Final
Shaharudin/Ruhanda (4) s. Bösiger/Anthony Dumartheray (Solothurn/Yverdon/3) 21:17, 21:17

Herrendoppel Halbfinals
Shaharudin/Ruhanda s. Lund/Andreas Juhl (Dä/1) 21:8, 21:10
Bösiger/Dumartheray s. Hogianto/Philipp Kurz (Adliswil/2) 21:13, 21:12

Dameneinzel Final
Nicole Schaller (Tafers) s. Marion Gruber (Uni Basel/3) 21:9, 16:21, 21:18

Dameneinzel Halbfinals
Schaller s. Sabrina Jaquet (La Chaux-de-Fonds) 16:21, 21:19, 21:19
Gruber s. Claudia Vogelsang (De/Yverdon/2) 14:21, 21:17, 21:14

Damendoppel Final
Jaquet/Corinne Jörg (La Chaux-de-Fonds/1) s. Tenzin Pelling/Gita Cuntapay-Djajawasita (Trogen-Speicher/3) 21:14, 21:13

Mixedoppel Final
Dumartheray/Jaquet (1) s. Agung Ruhanda/Agnia Ruhanda (Indo/Trogen-Speicher/2) 21:18, 21:17

Mixedoppel Halbfinals
Dumartheray/Jaquet s. Thomas Heiniger/Sanya Herzig (Trogen-Speicher/Uni Basel) 21:19, 21:15
Ruhanda/Ruhanda s. Titan Gustaman/Ennia Biedermann (Solothurn) 21:11, 21:16
 
» Shuttle Cup Uster
 
Si
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark