PAD Cup 2009 Wetzikon

Wetziker Teams ganz vorne mit dabei

 

Wetzikon. Die 19. Austragung des PAD Cup bot den Spielerinnen und Spielern sowie den zahlreich angereisten Zuschauern Badminton vom Feinsten. In der Dreifachturnhalle Wydum Wetzikon wurde am vergangenen Wochenende das erste Mal in drei Leistungskategorien, A3/B (neu), C und D sowie mit einem geänderten Turniermodus gespielt – was dem neuen Turnierleiter Felix Wunderli viele positive Rückmeldungen einbrachte.

 
Andrea Tobler gelang im Damen-Doppel A3/B (mit Melanie Grass) sowie im Mixed A3/B (mit Andreas Neuweiler) gleich ein doppelter Triumph. Die Spielerin des BC Chur konnte sich gleich in beiden Disziplinen den Sieg sichern.

Auch die Wetziker Teams mischten ganz vorne mit: Jenny Kobelt und Fabienne Morf vom Team Shuttlezone holten sich im Damen-Doppel in der höchsten am Turnier gespielten Kategorie A3/B den hervorragenden 2. Platz. Weiter wurde im Mixed D gleich ein Doppelsieg des einheimischen BC PAD Wetzikon erreicht. Mirjam Vögeli und Peter Andreas Schachtler sorgten für eine Überraschung und zeigten, dass manchmal auch Ungesetzte ganz vorne mitmischen können. Die beiden erst an 11. Stelle gesetzten, erzielten als einzige der Disziplin Mixed D vier Siege in vier Spielen und stürmten auf den 1. Schlussrang vor. Der zweite Platz ging an Sonja und Claude Jacot-des-Combes. Im Herren-Doppel D hatte am Vortag Peter Andreas Schachtler zusammen mit Clubkollege Bojan Cepon den 3. Platz errungen.

Äusserst knapp fiel die Entscheidung im Herren-Doppel C aus: Gleich fünf Teams wiesen am Ende der letzten Runde drei Siege auf, wobei sich schlussendlich nach Sieges-Punkten das Duo Daniel Höchle und Claus Diller (BC Obersee / BC Adliswil) vor Roger Bleiker und Felix Wunderli (KTSV Winterthur / BC PAD Wetzikon) durchsetzte. In der Höchstkategorie Herren-Doppel A3/B machten schliesslich die beiden Topgesetzen Teams den begehrten Sieg untereinander aus: Dustin Madathumpidi und Jim Alexandersson (beide vom BC Chur) siegten gegen Aaron Brunschwiler und Tobias Nüesch (BC Uzwil / BC Trogen-Speicher) in zwei Sätzen mit 21:15 / 21:13.
 
» Alle Fotos vom PAD-Cup
» Alle Resultate unter www.bssonline.ch
» BC PAD Wetzikon im Netz
 
Reto Kägi
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark