Auslosung zur WM 2015

 
 
» Link zur Auslosung (Excel-File)
 

  
Vom 10. bis zum 16. August 2015 findet die Badminton-WM in einer der Kultstätten des Sports statt, dem Stadion Istora Senayan in Jakarta / Indonesien.

Im Herreneinzel ist die langjährige Nummer eins Lee Chong Wei (Bild) aus Malaysia ungesetzt und trifft in Runde eins auf Kestutis Navickas aus Litauen. Im Halbfinale wäre ein möglicher Gegner von Lee Chong Wei der fünffache Weltmeister und zweifache Olympiasieger Lin Dan aus China (Nummer 5 des Turniers) oder auch Europameister Jan O. Jorgensen (2) aus Dänemark. Topfavorit ist allerdings Titelverteidiger Chen Long (1) aus China.

Bei den Damen ist die ganz und gar erstaunliche Titelverteidigerin Carolina Marin aus Spanien unterdessen an die Spitze der Weltrangliste aufgestiegen, die Chinesinnen um Wang Yihan und Li Xuerui sind aber genauso zu favorisieren. Ebenso Saina Nehwal, Superstar in ihrer Heimat Indien und an zwei gesetzt. Für die Schweiz am Start ist Sabrina Jaquet, die Nummer 39 der Welt, mit einer ganz guten Auslosung. Für Italien startet die schweizerisch/italienische Doppelbürgerin Jeanine Cicognini aus Brig im Wallis. Sie ist die Nummer 61 der Weltrangliste.

Das Damendoppel ist seit Jahrzehnten den Chinesinnen kaum zu entreissen, das wird wohl in Jakarta kaum anders rauskommen, auch wenn einige japanische Paarungen ein nahezu fehlerloses Spiel draufhaben.

Im Herrendoppel sind die Dänen Boe / Mogensen an zwei gesetzt, sie haben schon einige silberne Medaillen zu Hause und wollen nun eine goldene. Auch der koreanische Superstar Lee Yong Dae, der mit 20 Jahren schon Mixed-Olympiasieger war, hat noch keine WM-Goldmedaille zuhause. Zusammen mit Yoo Yeun Song ist er topgesetzt. Zwei chinesische Olympiasieger, die sich neu gefunden haben, werden immer stärker: Fu Haifeng (Doppel-Olympiasieger)und Zhang Nan (Mixed-Olympiasieger) sind zusammen an fünf gesetzt.

Zhang Nan ist auch im Mixed fast unschlagbar und der grosse Favorit an der Seite der besten Doppelspielerin der Welt, der zweifachen Olympiasiegerin Zhao Yunlei.


Text: Yonex Schweiz
 
» Link zur Auslosung (Excel-File)
 
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark