Volltextsuche
 

Knappes Jahr bis zur WM Basel


  
Der Countdown zu den Badminton Weltmeisterschaften 2019 in Basel hat begonnen. Mit einem Video haben Swiss Badminton und die Organisatoren exakt ein Jahr vor dem WM-Start ein ereignisreiches Jahr lanciert. In den kommenden 365 Tagen werden schweizweit über 50 Breitensportturniere in Centers und Clubs, sowie zahlreiche Aktionen in Schulklassen durchgeführt, die auf den Grossanlass, welcher vom 19. bis 25. August in der Basler St. Jakobshalle stattfinden wird, einstimmen.
» Mehr Informationen & Homepage

Nicht-Lizenzierten Kalendar 2018/19


  
Jetzt stehen alle Anlässe, die wir für Euch in der Saison 2018/19 organisieren. Bitte schaut Euch die Angebote an und meldet Euch an! Bitte bedenkt, dass Du an einem der Turniere nur teilnehmen kannst, wenn Du Schweizer bist; das sind die Schweizer Meisterschaften der Nichtlizenzierten. Alle anderen Turniere und Anlässe sind selbstverständlich offen für alle. Viel Spass dann!
» Informationen

Yonex Swiss Open 2018


  
2017 war ein sehr spannender Jahrgang. Neue Paarungen wurden ausprobiert, Bewährtes noch einmal überprüft, jungen Spielern die Möglichkeit geboten, ihrerseits neue Wege zu durchschreiten und grosse Spuren zu hinterlassen. Speziell gefreut hat uns, dass während den YSO bekannt wurde, dass die Badminton WM 2019 in Basel stattfinden wird!
www.swissopen.com

Yonex Events für Nicht-Lizenzierte


  
Dank den Yonex Badminton Events kannst Du als nicht-lizenzierte Spielerin oder nicht-lizenzierter Spieler Deine Freude am Badminton ausleben und Dein Spiel verbessern.
» Mehr Informationen

Badminton SM Nichtlizenzierte


  
Am Wochenende 21./22. Oktober findet in Zürich die Schweizermeisterschaft statt. Nicht für die Elitespieler - sondern für alle Fans des Badmintonsports, die noch nie eine offizielle Lizenz des Verbandes gehabt haben.
» Mehr Informationen

Sabrina mit EM-Bronze


  
Sabrina Jaquet gewann in Kolding EM-Bronze im Einzel. Es ist die erste Medaille einer Schweizerin, seit Liselotte Blumer 1980 Europameisterin wurde. Die Belohnung für viel Aufwand – und eine Erlösung. «Es war ja keine Medaille mit 20», sagt die studierte Sportwissenschafterin.
» Ganzer Beitrag
 
» weitere News (Archiv)
 

 

 

 

 

 

 

 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark