All England Open 2014

 
 

Chong Wei Lee
  
Gerade eben gingen die All England Open 2014 zu Ende. Nach wie vor sind die Finalespiele fest in Asiatischer Hand!

Im Herreneinzel gewinnt Chong Wei Lee aus Malaysien gegen den Chinesen Long Chen.

Bei den Damen gewann die Chinesin Shixian Wang.

Das Herrendoppel wurde gewonnen von den Indonesier Hendra Setiawan/Mohammad Ahsan und das Damendoppel von Chinesinen Xiaoli Wang/Yang (F) Yu.

Das Mixed ging ebefalls an Indonesien mit Tontowi Ahmad/Liliyana Natsir.

Über alle Disziplinen fand man keinen Europäer unter den ersten vier! Hoffenm wir also fest, dass es an den Swiss Open in Basel anders sein wird!
 
Podestplätze All England Open 2014

Herreneinzel
1. Chong Wei Lee, Malaysia
2. Long Chen, China
3/4. Wan Ho Son, Korea
3/4. Zhengming Wang, China


Herrendoppel
1. Mohammad Ahsan/Hendra Setiawan, Indonesia
2. Hiroyuki Endo/Kenichi Hayakawa, Japan
3/4. Gideon Markus Fernaldi/Markis Kido, Indonesia
3/4. Sung Hyun Ko/Baek Choel Shin, Korea

Dameneinzel
1. Shixian Wang, China
2. Xuerui Li, China
3/4. Ratchanok Intanon, Thailand
3/4. Yihan Wang, China

Damendoppel
1. Xiaoli Wang/Yang (F) Yu, China
2. Jin Ma/Yuanting Tang, China
3/4. Qing Tian/Yunlei Zhao, China
3/4. Misaki Matsutomo/Ayaka Takahashi, Japan

Mixeddoppel
1. Tontowi Ahmad/Liliyana Natsir, Indonesia
2. Nan Zhang/Yunlei Zhao, China
3/4. Chen Xu/Jin Ma, China
3/4. Sung Hyun Ko/Ha Na Kim, Korea
 
» Link zu allen Resultaten
 
Zum SeitenanfangSeite druckenProfessionelle Homepage zum Fixpreis: Modulpark